Segeln+ in der Antarktis

Vortrag von Philipp Cottier im Gutskeller des Erlengutes, 8703 Erlenbach

Und bereits präsentiert unser Vereinsmitglied Philipp Cottier einen weiteren Erlebnisbericht.

Diesmal verliess er mit seiner Crew Ushuaia im Süden Argentiniens Richtung Antarktis und überquerte mit seinem Katamaran „Libellule“ auch noch den südlichen Polarkreis. Die Crew war auf das Abenteuer gut vorbereitet und bestand aus 3 Seglern und 4 Bergsteigern, welche das Besondere suchten. Innert 30 Tagen sammelten sie einzigartige Erlebnisse im Wasser, Eis und Schnee.